Beobachtung von Sternen auf La Palma

Die Spitze des Bergs in La Palma ist einer der besten astronomischen Orte der Welt sowohl für stellare Astronomie sowie für Sonnenbeobachtungen, wie es die Installation von Teleskopen von mehr als 10 europäische Länder belegt. Das neue schwedische Sonnenteleskop (ein Vakuum von 40 „Refraktor) hat wirklich faszinierende Bilder von Solar-Strukturen zur Verfügung gestellt. Ein“ Gesetz des dunklen Himmels „ auf der Insel hilft Lichtverschmutzung gering zu halten.

Wetter

Bitte denken Sie nicht, dass La Palma ein Paradies für Astronomen in dem Sinne ist, dass die Nächte immer klar sind. Das ist einfach nicht wahr. Die Statistiken, die Sie im Internet finden können, kommen von der Sternwarte oberhalb der lokalen Wolkendecke, und in dieser Höhe gibt es keinen Ort, an dem sie Ihr Teleskop dauerhaft montieren können.

La Palma liegt in der Region Trade Winds. Diese Region hat häufig eine Inversionsschicht von etwa 1000 Metern. Eine Wolkenschicht bildet sich in der Nähe der Inseln. Die Wolken sind hauptsächlich auf der Ostseite der Insel konzentriert, aber wir auf der Westseite haben auch einen guten Teil von ihnen.

top of la palma
Oberseite von La Palma
Ein typischer Tag hier am Morgengrauen ist klar und sonnig. Dann, der Nähe der Mittagswolken, sammeln sie sich an und bei Sonnenuntergang, wenn sich die Wolken um die Insel herum konzentrieren, schauen sie unter den Wolken hervor. Bei Einbruch der Dunkelheit verschwinden häufig Wolken, aber nicht immer. Während der Nacht können einige bewölkte Perioden kommen und gehen, es ändert sind schnell. Dieses Timelapse-Video vom September 2012, aufgenommen von Dirk Panczyk, einem unserer Gäste, gibt Ihnen einen Eindruck davon, was Sie erwartet.
Teleskope von Casa Rosabel

Unsere Gäste in der Casa Rosabel steht der Gebrauch einer 10 "Newton Carbonröhre zu verfügung. Die Gäste in der Wohnung haben auch das selbe Modell zu verfügung. Beide Teleskope sind auf Permanentfedern mit NEQ6Pro-Köpfen und SynScan GOTO-Reglern montiert.

Der EQ6 verfügt über einen Eingang, der mit ST4 kompatibel ist und über das EQMOD-System gesteuert werden kann. Wir haben ein Autoguider Lacerta MGEN, aber da dieser mit mehreren verschiedenen Teleskopen verwendet werden kann, möchten Sie die autoguider während ihres Aufenthalts in La Palma verwenden, sollten sie diesen besser reservieren.

Der 16 „Dobson kann von beiden Parteien genutzt werden. Wenn die Gäste nicht eine andere Vereinbarung treffen, kann Haus Rosabel das Teleskop auf ungeraden Kaledertagen verwenden, die Wohnung auf geraden Kalendertagen. Das gleiche gilt für das 10x25 Fernglas, so haben Sie entweder den Dobson oder das Fernglas jede Nacht.

Sie können den Rest der Ausrüstung auch von der Seite "Rent a Telescope" benutzen, wenn sie verfügbar sind. Wenn Sie die Verfügbarkeit sicherstellen möchten, müssen Sie diese mit 50% des Standardpreises reservieren.

Der Aussichtspunkt befindet sich 200 Meter vom Haus entfernt, an einem Ort, der vor den lokalen Lichtern geschützt ist. Es gibt eine kleine Kabine, die beheizt werden kann, in der Nähe der Teleskophalterung, wo die Optik gespeichert ist und mit der Sie Ihren Computer konfigurieren können. 220V ist in der Kabine und an den Docks des Teleskops verfügbar.

telescopes
TS-newton
Teleskopservice 10" Carbon tube Newton

Gäste in der Wohnung und Casa Rosabel haben das 10-Zoll Newton TS Carbon Teleskop. Es hat eine 2-Zoll-Baader-Steel-Spur, einen Coma TS-Optics 2-Zoll-Korrektor und einen Mark III-Bader und wiegt nur rund 11 kg. Für die Montage der Kamera stehen die Gewinde M48 und T2 zur Verfügung.

Eyepieces
TS WA26 ERFLE 26 mm with 70˚ Field
TS EXP13 Expanse 13 mm with 70˚ Field
TS EXP5 Expanse 5 mm with 70˚ Field

2 inch UHC filter

Aperture: 254 mm
Focal length: 1000 mm